Unterrichtsfach Informatik

Unterrichtsfach Informatik

Informatik und Medienerziehung

  • Medienerziehung: In der Jahrgangsstufe 5 werden die Schüler epochal im Fach Medienerziehung unterrichtet. Sie lernen dabei unter anderem den Umgang mit vorhandener Hardware, das Sichern und Benennen von Dateien, das Erstellen von sicheren Passwörtern sowie den überlegten Umgang mit whatsApp, und den sozialen Netzwerken ebenso wie Internetrecherche und weitere Inhalte, die Sie dem Mediencurriculum des Starkenburg-Gymnasiums entnehmen können.

 

  • Sekundarstufe II: In der Oberstufe (ab Jahrgangsstufe 10) wird Informatik als Grundkurs angeboten und kann im Abitur als Prüfungsfach gewählt werden.

Raum- und Rechnerausstattung:

  • 1 Computer-Raum, der für Informatik- und anderen Fachunterricht genutzt werden, mit 30 Laptops, PC mit interaktivem Beamer, Dokumentenkamera, Drucker.
  • 1 Laptop-Wagen mit 16 Laptops zur Ausleihe für den Fachunterricht.
  • 2 iPad-Koffer mit je 15 iPads.
  • 25 Calliope mini zum ersten Einstieg in das Programmieren.
  • Alle Fach- bzw. Unterrichtsräume sind mit Smartboards oder interaktiven Beamern und Smartboard-Rechnern ausgestattet.
  • Alle Rechner sind vernetzt (LAN bzw. WLAN) und verfügen über einen Internet-Anschluss.

 

Stundentafel:

SII (E1 u. E2, Q1 – Q4): 2 Wo.std.

WPU: in Klasse 9 und 10.

5: epochal Medienerziehung

5 – 7: IKG als Bestandteil des Fachunterrichts

Kerncurriculum: Kerncurriculum des Landes Hessen für das Fach Informatik

Fachsprecherin: Frau Dr. Hauptmann

Lehrer: Herr Felden, Frau Dr. Hauptmann