Mozart meets Adele

Schüler des Starkenburg-Gymnasiums präsentieren Kunst- und Musikprojekt.

Heppenheim. (mb) Am Freitag den 27. April fand am Starkenburg-Gymnasium das Kammerkonzert des Musikleistungskurses der elften und zwölften Jahrgangsstufe  verbunden mit einer Kunstausstellung statt. Unter dem Motto „ Komponisten in London“ spielten die Musiker einige Werke von Händel, Mozart, Chopin, Haydn, Mahler, Dowland, Purcell, Webber und Adele. Untermalt wurde die Musik von einer Diashow, die der Kunstleistungskurs unter dem Motto „Streets of London“ zusammengestellt hatte.  Wahre „Hingucker“ waren die Bilder, welche die Schüler live zum Klang der Musik improvisierten und die beim Publikum sehr gut ankamen. Die Leitung der Veranstaltung hatten Bernhard Godbersen und Sylvia Schrader.