Neues vom Skifahren – Fortbildung des Skilehrererteams des SGH

Neues vom Skifahren – Fortbildung des Skilehrererteams des SGH

Vom 4.4. bis 6.4.2014 absolvierten die Skilehrerinnen und –lehrer des Starkenburg Gymnasiums in Kühtai, Österreich, eine Fortbildung des ZFS zum Thema „Neues vom Skifahren“.

Auf der Grundlage des neuen DSV-Lehrplan Ski-Alpin erarbeiteten sich die KollegInnen die neu ausgerichteten Könnens- und Kompetenzsstufen v.a. im Kinder- und Jugendskilauf. Den Schwerpunkt legten sie dabei darauf, den Weg vom Anfänger zum Fortgeschrittenen möglichst schülernah zu gestalten. Mit viel Enthusiasmus wurden Lernparcours erprobt, Lernhindernisse diskutiert und mögliche Lösungsstrategien ausgearbeitet.

Engagiert arbeiteten die LehrerInnen auch an ihrem persönlichen Fahrkönnen. Der Fokus lag hier auf der Funktionalität von (Teil-)Bewegungen und der Frage nach Situation-Funktion-Beziehungen für den Skiunterricht.

Mit dem arbeitsreichen Wochenende endet nun die Skisaison für die TeilnehmerInnen und alle freuen sich nun, bestens vorbereitet, auf die kommenden Schulskikurse des SGH.