Schülerinnen und Schüler des SGH zu Gast in West Bend, USA

Schülerinnen und Schüler des SGH zu Gast in West Bend, USA

Sehnsüchtig erwarteten wir, 19 Schüler der Jahrgangsstufe 11, den Gegenbesuch bei den Amerikanern. Am 01. Oktober war es dann so weit; wir machten uns auf den Weg auf einen neuen Kontinent. Nach acht Stunden Flugzeit erreichten wir New York, hier sollte unsere Reise beginnen. In New York sammelten wir viele erste Eindrücke auf dem Empire State Building, dem Times Square, einer Stadt- und Schifffahrt und beim selbstständigen Erkunden. Am 03. Oktober ging es für uns weiter nach West Bend, Wisconsin, zu unseren Gastfamilien. Hier konnten wir Einblicke in das amerikanische Leben gewinnen. Ausflüge, unter anderem nach Madison, Chicago und Milwaukee rundeten unseren Austausch ab und machten ihn zu einer unvergesslichen Reise. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an Herrn Schrader, Frau Faupel und an all unsere neu gewonnenen amerikanischen Freunde!