Das DFB-Mobil im Sportunterricht

Das DFB-Mobil im Sportunterricht

Das DFB-Mobil ist ein Projekt des DFB, das in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Fußball-Verband (HFV) umgesetzt wird. Im Rahmen der Aktion war das DFB-Mobil am 16. März ´15 im Wahlpflichtunterricht „Sport“ der 9. Klassen, unterrichtet von Frau Südbeck, zu Besuch. Das etwa 90minütige Programm besteht aus der Durchführung eines entwicklungsgerechten Trainings für die Schülerinnen und Schüler ausgehend von ihrem individuellen Können.

Ordentlich außer Puste und mit erhitzten Gemütern, waren sich die Schüler einig, dass der Besuch der beiden Trainer des DFB äußerst lohnend war.