Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Bei stimmungsvollem Kerzenschein fand am 14.12. der diesjährige schulinterne Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt. Publikum und Jury bekamen eine große Bandbreite von vorbereiteten Texten zu hören, die alle Sechstklässsler mit viel Engagement vorlasen. Zusätzlich zu den zu Hause vorbereiteten Texten musste auch aus einem unbekannten Text gelesen werden, Auch hierbei schlugen sich alle wacker. Wir gratulieren der ersten Schulsiegerin Finya Kredel (auf dem Bild in der Mitte) ganz herzlich, die unsere Schule im kommenden Jahr beim Regionalwettbewerb vertreten wird. Sie überzeugte die Jury besonders mit ihrem flüssigem Vortrag des unbekannten Textes. Zweiter Schulsieger wurde Michael Lies. Besonders gut kam bei den Zuhörern sein Vortrag einer Textstelle aus Alexandre Dumas‘  „Die drei Musketiere“ an.