Traditionelles Volleyballturnier der Neuntklässler

Traditionelles Volleyballturnier der Neuntklässler

Am letzten Schultag vor den Osterferien veranstaltet das SGH alljährlich ein Volleyballturnier für die 9. Klassen unter dem Aspekt: „Wir gegen Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit“. Dabei spielte auch dieses Mal jede Klasse mit zwei gemischten Mannschaften und am Ende gewann die Klasse, in welcher beide Mannschaften in Summe die meisten Punkten erkämpften. Dieses Jahr fiel der Sieg sehr knapp aus. Ebenfalls wurde die Klasse mit den besten Kostümen ausgezeichnet. Bei guter Musik durch die Technik-AG und bester Stimmung kamen sehr schöne Ballwechsel zustande. Die Tribüne in der Sporthalle war gut besucht.