Hier stimmt die Chemie!

Hier stimmt die Chemie!

Seit dem 9. November 2017 experimentierten wir als fünfköpfiges Team der 8d des Starkenburg-Gymnasiums (Alexander Bock, Vanessa Guthier, Katharina Mußbach, Lea Seeger, Ella Wachtel) an wöchentlich gestellten Aufgaben und recherchierten entsprechende Themen und führten Versuche der DECHEMA e.V. durch. Mehr als 1.000 Schülerteams der Klassenstufen 7 bis 11 aus ganz Deutschland traten zum Wettbewerb mit dem Motto „Gesundheit! Pillen, Pulsschlag und Prothesen“ an. In der ersten Runde galt es, Fragen aus den Bereichen Chemie, Biotechnologie und Technik richtig zu beantworten. In der zweiten Runde, für die wir uns qualifiziert hatten, sollten wir herausfinden, unter welchen Bedingungen Bakterien wachsen und welche Stoffe Aktivkohle aus Wasser filtert.  Wir hatten viel Spaß beim Recherchieren und Protokollieren. Die Ergebnisse haben wir dann gemeinsam erarbeitet und ein 26-seitiges Protokoll über die Versuche angefertigt. Das Protokoll haben wir an das DECHEMAX-Team geschickt und es wurde anschließend von einer Fachjury bewertet.  Es hat leider nicht für das Treppchen gereicht, aber wir haben viele Erfahrungen gesammelt und wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Wettbewerb der DECHEMA e.V.