Kindermeilen- Kampagne: Einsatz für den Klimaschutz

Kindermeilen- Kampagne: Einsatz für den Klimaschutz

In diesem Jahr beteiligen sich unsere Fünftklässler wieder an der Kindermeilen- Aktion des Klimabündnisses. Am vergangenen Freitag zogen sie zum Heppenheimer Marktplatz, wo sich etwa 500 SchülerInnen verschiedener Heppenheimer Schulen versammelten um gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Klimabündnisses, Thomas Brose, die diesjährige Aktionswoche zu eröffnen.

Ziel der Kampagne ist es Wege im Alltag klimafreundlich zurückzulegen. Während der Aktionswoche sammeln die Kinder für diese Wege „Grüne Meilen“, die dann an das Klimabündnis übermittelt werden. Alle gesammelten Meilen werden im Dezember an die Verantwortlichen der UN- Klimakonferenz in Santiago de Chile übergeben- als Beitrag der Kinder für den weltweiten Klimaschutz.

Wir hoffen, dass die Kinder mit ihrer Begeisterung für die Erwachsenen anstecken können und gemeinsam viele klimafreundliche Wege zurücklegen – und das nicht nur für eine Woche!