Code Week 2019

Code Week 2019

Vom 5. – 20. Oktober 2019 fand die EU Code Week statt. Mit  über 1 Millionen Teilnehmern im Jahr 2017 weltweit  ist es eine Initiative,  „die der Bevölkerung das Programmieren und digitale Kompetenzen auf spaßige und ansprechende Weise näherbringen soll.“ [1]

Auch das Starkenburg-Gymnasium hat unter der Leitung von Frau Dr. Hauptmann und Frau Korrell mit insgesamt  6 Veranstaltungen an der Code Week teilgenommen. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Jahrgangsstufen  hatten viel Spaß an diesen Veranstaltungen. Hierbei wurden die Themen „Programmieren mit  Scratch- Eine Geschichte erzählen“, „Virtual Reallity- Ein selbst gemaltes Bild zum „Leben“ erwecken“ , „Calliope mini kennenlernen“, „Robotik mit Fischertechnik“,  „Kneten und Programmieren“ behandelt.

Die Veranstaltung „Kneten und Programmieren“ fand auch im Rahmen der Initiative „The worlds largest lesson“ statt. Bei „The worlds largest lesson“ handelt es sich um eine von den Vereinten Nationen geförderte Veranstaltung, deren Ziel es ist, junge Menschen mit den drängenden globalen Nachhaltigkeitsthemen vertraut zu machen und sie zur Suche nach kreativen Problemlösestrategien zu motivieren.

Das Starkenburg Gymnasium freut sich schon auf die Code Week im nächsten Jahr, in dem wir wieder vor haben einige Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler anzubieten.

[1] www.codeweek.eu (Stand: Okt. 2018)