Erfolg im Mathematikwettbwerb des Landes Hessen

Erfolg im Mathematikwettbwerb des Landes Hessen

Auch in diesem Schuljahr wurde wieder im Dezember der Mathematikwettbewerb des Landes Hessen ausgetragen. Am 3.12. mussten sich alle hessischen Achtklässler mit mathematischen Problemen auseinandersetzen.
Da wurde z. B. gefragt, mit welcher Wahrscheinlichkeit das Mikrophon bei einer Videokonferenz funktioniert oder mit welcher Wahrscheinlichkeit man ein Kalendertürchen mit einer geraden Zahl man beim zufälligen Öffnen des Adventskalenders erwischt. Auch die Größe eines mehrfach gefalteten Papiers wurde berechnet ebenso wie verschiedene Dreiecke konstruiert.
Die Schulsiegerinnen und Schulsieger qualifizieren sich für die zweite Runde des Wettbewerbs, die am 3.März auf Kreisebene ausgetragen wird.
Wir gratulieren ganz herzlich den erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Starkenburg-Gymnasium.

1.Preis Sophia Mades

2.Preis Lydia Reifarth

3.Preis Evi Silbermann und Anna Vettel

4.Preis Florian Hillmanns