SGH Mathekänguru 2021

SGH Mathekänguru 2021

Wie jedes Jahr, hat das SGH auch in diesem Jahr am Känguru-Mathewettbewerb teilgenommen.

Der Känguruwettbewerb ist  „ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für über 6 Millionen Teilnehmer in mehr als 80 Ländern weltweit……. eine Veranstaltung, die die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern soll.“[1]

Coronabedingt fand der Wettbewerb dieses Jahr mit einem Teil der Schüler in Präsenz in der Schule statt, für die anderen Schüler gab es die Möglichkeit die Wettbewerbsaufgaben von zu Hause aus zu lösen und dann digital abzugeben.

Insgesamt haben dieses Jahr am SGH über 200 Schülerinnen und Schüler an dem Wettbewerb teilgenommen. Dank des Fördervereins wurde die Teilnehmergebühr für alle Schülerinnen und Schüler der Jgst. 5 wieder übernommen. Hierfür an dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an den Förderverein für diese Unterstützung. Die Begeisterung fürs Knobeln und rätseln war trotz der erschwerten Bedingungen groß.

Alle Teilnehmer haben mittlerweile auch eine Urkunde und einen kleinen Preis (Knotenpuzzle) bekommen. Außerdem ist das SGH sehr erfreut darüber, dass Nikolai Rohr aus der Jgst 6 mit seinen besonders guten Leistungen einen ersten Preis erzielt hat. Diesen bekam er vergangene Woche von Frau Eicke zusammen mit seinem Mathematik und Klassenlehrer Herrn Endres überreicht.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn wieder möglichst viele Schülerinnen und Schüler vom SGH an den Matheaufgaben des Känguruwettbewerbs knobeln.

 

[1]  www.mathe-kaenguru.de (aufgerufen am 25.06.2021)