Schülerzahl: 926

Lehrerzahl: 82

Sprachenfolge:
1. Englisch, 2. Französisch oder Latein, 3. Latein, Französisch oder Russisch, Wahl einer vierten Fremdsprache bei ausreichender Teilnehmerzahl, Spanisch-AG

Förderungsangebote:
Hochbegabtenförderung, Deutsch als Zweitsprache, Lese- und Rechtschreibschwäche-Kurse, Unterstützung beim selbstorganisierten Lernen, individuelle Förderangebote

Bilingualer Unterricht:
Im Wahlunterricht und im Profilbildungsunterrich

Angebote:
Umfangreiches und vielfältiges AG-Angebot

Ganztagsangebot:
Das kostenlose Ganztagesangebot wird von Lehrkräften angeboten, die beim selbstorganisierten Lernen unterstützen. Darüber hinaus gibt es ein täglich wechselndes Angebot mit Schwerpunkt im kreativen Bereich. Eine große Mediothek und ein Spielecontainer auf dem Außengelände stehen zur Verfügung. Sportangebot in der Mittagspause.

Verpflegung/Mittagessen:
Mensa und Cafeteria sind ganz neu gebaut. Täglich werden 3 Mahlzeiten in Bioland-Qualität (Ausnahme: Fleisch) angeboten, eine davon ist vegetarisch. Kosten: 3.90 Euro

Aufenthaltsräume:
Mehrere Aufenthaltsbereiche, Mediothek

Medienausstattung:
Hervorragende Ausstattung mit Computern und Laptopwagen, Smartboards und Internetanschluss in allen Unterrichtsräumen, Lern- und Kommunikationsplattform (Intranet)

Projekttage,-wochen:
Vielfältige Projekttage, regelmäßige Projektwochen, Berufsvorbereitung, Studientage, Methodentage, Fächerübergreifende Unterrichtsvorhaben

Praktika:
Berufspraktikum in Klasse 10, Kooperation mit europäischen Partnerschulen

Besondere Projekte:
Besonderes medienpädagogisches Konzept, Arbeit mit geleasten Notebooks ab Klasse 7, Lernplattform, Smartboards in allen Räumen.
Gütesiegel des HKM für Förderung besonders Begabter, Klimaschutzschule, „Schule denkt Zukunft“-Gütesiegel, schulische Berufsorientierungstage, Zielsetzung „Gesundheitsfördernde Schule“, Externe Kunstausstellungen und Konzerte, Schulsanitäter, Mediatorenprojekt, regelmäßige Comeniusprojekte mit europäischen Partnerschulen, Zertifikat „Schule ohne Rassismus“

Förderverein:
Verein der Freunde und Förderer des Starkenburg-Gymnasium e.V. (www.starkenburg-gymnasium.de/foerderverein/)

Schüleraustausch:
West-Bend (USA), Le Chesnay, Belfort (Frankreich), Oslo (Norwegen); in Vorbereitung: St. Petersburg (Russland)

Stand: Oktober 2013